Zahnfehlstellungen – Ursachen, mögliche Folgen und Tipps vom Zahnarzt

Ein makelloses Lächeln ist schön anzusehen. Es steht für Attraktivität und Erfolg. Wer hätte es nicht gerne? Zahnfehlstellungen sind jedoch weit verbreitet, denn kaum ein Mensch hat von Natur aus ein perfektes Gebiss.

Zahnfehlstellungen: Was ist das und wie erkennt man sie?

Worin liegt aber nun die Ursache von Zahnfehlstellungen? Zahnfehlstellungen können angeboren sein oder ergeben sich durch äußere Einwirkung wie beispielsweise einen Unfall. Häufiges Daumenlutschen oder zu häufiges Trinken am Fläschchen können Zahnfehlstellungen verursachen. Verlieren Kinder in Folge von Karies oder einem Unfall ihre Milchzähne, so wandern die benachbarten Zähne in diese Lücke und versperren dem durchbrechenden bleibenden Zahn den Platz. Woran erkennt man Zahnfehlstellungen? Probleme beim Schließen der Lippen, Sprachfehler, ständiges Schnarchen und Schmerzen beim Kauen deuten auf eine Fehlstellung der Zähne hin. Wenn die oberen Vorderzähne nicht mit den unteren Zusammentreffen oder Zähne deutlich sichtbar aus der Zahnreihe treten, handelt es sich ebenfalls um Zahnfehlstellungen. Aber auch Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen können Symptome für Zahnfehlstellungen sein. Nicht nur von einem ästhetischen Standpunkt aus gesehen, auch aus gesundheitlicher Sicht können Zahnfehlstellungen zu einem Problem werden. Kopfschmerzen, Migräne, Rückenbeschwerden und viele weitere Leiden können ihre Ursache in einem fehlerhaften Biss haben.

Zahnärzte können eine Zahnfehlstellung durch einen Gebissabdruck feststellen

Der Zahnarzt erkennt meist beim ersten Blick in den Mund, ob eine Zahnfehlstellung vorliegt. Mit Hilfe eines Röntgenbildes und einem Abdruck vom Gebiss kann der Zahnarzt die Diagnose stellen und untersuchen, ob funktionelle Störungen der Zunge vorliegen und ob eine normale Atmung durch Mund und Nase gewährleistet ist.

Autorin: Pelin

Fehlstellungen im Gebiss bei Kindern vermeiden?

Lesen Sie jetzt unseren Artiekl über ein Neuartiges Schnullerdesign für Kleinkinder!


 

Kontakt und Beratungstermine

Erste Fragen & Terminvereinbarung
+49 (0) 221 - 259 261 38

Allgemeine Anfragen
info@myveneers.de

Online Anfragen
Kontaktformular