Zähneputzen: Frauen sind gewissenhafter in der Zahnpflege

Eine Umfrage des Marktforschungsinstituts YouGov ergibt, dass Frauen ihre Zähne gewissenhafter putzen. Sowohl bei der Verwendung von Zahnseide als auch bei der Häufigkeit des Zähneputzens führen die Frauen. Frauen legen mehr Wert auf ihre Zahnpflege als Männer.

Zahngesundheit – Frauen gehen öfter zum Zahnarzt und putzen sich häufiger die Zähne

Die Untersuchungen zeigen angesichts der Altersgruppen keine Unterschiede. Deutliche Unterschiede herrschen aber zwischen den Geschlechtern: 19 Prozent der Frauen putzen dreimal am Tag, bei den Männern sind es nur 12 Prozent. Fast ein Viertel der Männer putzt sogar nur einmal am Tag die Zähne, während es bei den Frauen nur 15 Prozent waren. Während außerdem nur 27 Prozent der Männer die Zahnseide zur täglichen Zahnhygiene hinzuzieht, sind es bei den Frauen ganz 44 Prozent. Auch zur Zahnreinigung erscheinen im Schnitt vielmehr Frauen (40 Prozent) als Männer (30 Prozent). Mundspülung hingegen nutzen beide Geschlechter gleich oft. Sowohl die Hälfte der Männer als auch die Hälfte der Frauen spült ihren Mund regelmäßig mit einer Mundspülung. 39 Prozent der Befragten – und zwar Männer fast genauso wie Frauen – wechseln ihre Zahnbürste dabei mindestens einmal im Monat. Verwechseln tun sie die im Badezimmer allerdings wohl eher nicht: Lediglich 4 Prozent der Befragten geben an, manchmal eine fremde Zahnbürste, z.B. von Partner, Partnerin oder Familienmitgliedern zu benutzen, fast alle (94 Prozent) verneinen diese Frage.

Empfehlung der Zahnärzte und Wissenschaftler

Zwei- bis dreimal am Tag, das empfehlen die meisten Zahnärzte und Wissenschaftler, sollte die Zahnbürste in die Hand (und den Mund) genommen werden, mindestens aber morgens und abends. Dazu Zahnseide oder Interdentalbürsten für die Zwischenräume, und auch Mundspülung schadet nicht. Dann noch regelmäßig die Zahnbürste wechseln und zur Vorsorgeuntersuchung, dann kann wenig passieren, heißt es.

Forschung, Studien und Daten

Möchten Sie mehr zu aktuellen Studien lesen? Erfahren Sie, wie Forscher in den USA die Zahnfleischrettung ohne Transplantation ermöglicht haben. Lesen Sie auch von einer Göttinger Studie, die das Wechseln der Zahnbürste in der Grippezeit als besonders wichtig erklärt hat. Oder erfahren Sie, wieso Kokosöl gegen Karies und Zahnstein hilft.


 

Kontakt und Beratungstermine

Erste Fragen & Terminvereinbarung
+49 (0) 221 - 259 261 38

Allgemeine Anfragen
info@myveneers.de

Online Anfragen
Kontaktformular