Interview mit Oliver Brix – Zahntechniker bei Innovative Dentaldesign

Oliver Brix begann seine Karriere als Zahntechniker und spezialisierte sich in den Folgejahren auf Ästhetik und Funktion, Vollkeramik und Veneers, sowie biomechanische Kauflächengestaltung und Implantologie. Nach zahlreichen Fortbildungen im In- und Ausland und der Veröffentlichung eines Fachbuchs zum Thema Zahnästhetik, gründete er 2002 „Innovative Dentaldesign“ in Bad Homburg. 2013 schloss sich Marie Witt, ebenfalls eine Zahntechnikerin mit Schwerpunkten in den Bereichen Keramik, Ästhetik und Funkion, an. Wir haben mit Herrn Brix über seine Praxis und den Ablauf der Patientenberatung gesprochen.


Mit Dentaldesign zu schönen und gepflegten Zähnen

MYV: Was darf man unter dem Begriff “Dentaldesign” verstehen?

Dentaldesign, bedeutet zum Einen die exakte Wiederherstellung verloren gegangener Zahnsubstanz, zum Anderen im Rahmen der Möglichkeiten, nicht optimale Zähne hinsichtlich der Funktion und Ästhetik zu korrigieren. Hierbei werden alle modernen Fertigungsmöglichkeiten sowie unser Kunsthandwerk angewandt.

MYV: Worauf haben Sie sich bei “Innovative Dentaldesign” spezialisiert?

Ganz klar auf die Anfertigung von „Zähnen“ analog der natürlichen Vorgabe, unter der ausschließlichen Verwendung von Vollkeramik. Die metallfreie Herstellung bietet optimale lichtoptische und physikalische Eigenschaften, die eine minimal invasivere Behandlung ermöglichen

MYV: Wie gehen Sie vor, um Ihrem Motto “Wir haben nur ein Vorbild: die Natur”, gerecht zu werden?

Durch 30 jährige Erfahrung und intensives Beobachten von Zähnen und dem Mensch dahinter hat sich eine profunde Vorgehensweise etabliert, die durch Fotostatus und Analyse, Patientenwünsche wahr werden lassen. Die Natur ist dabei nicht nur Vorbild, sondern auch Lehrmeister.

Vom Erstgespräch zur Erfüllung der Träume von schönen Zähnen

MYV: Wie verläuft die individuelle Beratung und Behandlung Ihrer Praxis-Patienten?

Durch ein persönliches Gespräch und intensivem Zuhören, wird unterstützend durch Video und Fototechnik eine Strategie erarbeitet, die dann durch das Team Zahnarzt – Patient – Zahntechniker umgesetzt wird. Im Rahmen des festgelegten Behandlungsablaufs werden dann entsprechend Techniken, Materialien und manuelles Geschick eingesetzt um unser Versprechen an den Patienten: “Schöne Zähne zu kreieren“ zu halten.

MYV: Vielen Dank, Herr Brix, für das Interview!