Zahnweiss & Zahnfarbe – Natürliches Zahnweiß und Behandlung

Die Farbe der Zähne ist gerade dann, wenn es um ein schönes Lächeln geht sehr wichtig, denn um so weißer und natürlicher die Zähne sind, desto attraktiver wird ein Lächeln von anderen Menschen empfunden. Deswegen gibt es immer mehr Menschen, die sich Ihre Zähne von Experten behandeln lassen, um ein weißeres Lächeln zu erhalten und auch wenn es um Zahnersatz geht, ist es wichtig, das Brücken, Kronen und Implantate mit der Zahnfarbe der übrigen Zähne übereinstimmen, damit diese nicht auffallen und dem Träger ein ebenmäßiges Lächeln bescheren. Dabei muss jedoch immer die Natürlichkeit mit beachtet werden, denn ein Lächeln welches zu weiß ist, kann schnell als künstlich aufgefasst werden, sodass man sich vor einer Behandlung stets beraten lassen sollte und das Aufhellen der Zähne nicht selbst unternehmen sollte.

Das natürliche Zahnweiß wird anhand einer Farbskala gemessen

Wenn ein Bleaching vorgenommen oder Zahnersatz erstellt werden soll, so wird die Zahnfarbe zunächst anhand einer Farbskala bestimmt. Diese ist mit je vier Buchstaben und Zahlen versehen wobei A1 der hellstmögliche und D4 der dunkelste Farbton ist, den Zähne natürlich erlangen können. Daher muss hier stets beachtet werden, welche Ausgangsfarbe die Zähne haben und welches Ergebnis machbar ist und dabei zu dem Patienten passt. Denn die natürliche Farbe der Zähne ist genetisch festgelegt, um optimal zum Besitzer zupassen, sodass eine deutlich hellere Farbe oft künstlich wirken kann. Sind jedoch Verfärbungen der Zähne vorhanden, so können diese jederzeit durch einen Besuch beim Zahnarzt wieder behoben werden. Dabei muss auch stets das Alter des Patienten im Hinterkopf behalten werden, denn auch im Alter ändert sich die Farbe der Zähne auf Grund von Verschleiß oft merklich. Das muss nicht hingenommen werden, doch beim Wiederherstellen des Zahnweiß sollte darauf geachtet werden ein natürliches Zahnweiß zu wählen, damit der Patient ein ästhetisches und natürliches Lächeln erhält. Ebenso kommt die Farbskala zum Einsatz, wenn es darum geht einen Zahnersatz zu erstellen. Denn in einem Dentallabor können Zahnkronen, Brücken oder Implantate so angefertigt werden, dass diese der exakten Zahnfarbe des Patienten entsprechen und es so nach dem Einsetzen des Zahnersatzes zu einem ansprechenden und ebenmäßigem Ergebnis für den Betroffenen kommt. Weicht die Zahnfarbe dabei durch Verfärbungen von der Skala ab, kann eine vorherige Behandlung der Verfärbung der betroffenen Zähne dazu führen, dass wieder ein natürliches, strahlendes Lächeln entsteht, welches durch den Zahnersatz vervollständigt wird. Die Zeiten, in denen Zahnersatz, zum Beispiel durch einen Goldzahn, sehr auffällig war und jedem sofort ins Auge gestochen hat sind damit schon lange vorbei und Menschen, die einen oder mehreren Zähne verloren haben, müssen deswegen nicht mehr gehemmt sein, denn Zahnersatz ist heute von der natürlichen Optik und dem passenden Zahnweiß nicht mehr zu unterscheiden.

Lesen Sie mehr zum Thema Zahnweiss!

Gerade Zähne und ein schönes Lachen durch Veneers – Lesen Sie jetzt mehr

Für ein makelloses Lächeln, egal ob leicht schiefe, verfärbte oder unregelmäßig stehende Zähne: Mit Veneers lachen Sie noch lieber und öfter! Veneers sind hauchdünne Keramikschalen für Ihre Zähne. Mit Veneers erzeugen wir gerade und schöne Zähne für unsere Patienten. Wir informieren und beraten Sie auch in Hamburg, Berlin, DüsseldorfStuttgart und München! Lesen Sie hier mehr über Veneers.


 

Kontakt und Beratungstermine

Schon gewusst? 100% Weiterempfehlung und Gesamtnote: 1,0 auf jameda! Deutschlands größte Arztempfehlung. Mit über 32 Empfehlungen zur Behandlung, Aufklärung, Vertrauensverhältnis, genommene Zeit und Freundlichkeit. MYVeneers - Dr. Tuna & Dr. Baysal, Ihre Experten für Veneers und schöne Zähne.

Erste Fragen & Terminvereinbarung +49 (0) 221 - 259 261 38

Allgemeine Anfragen
info@myveneers.de

Online Anfragen
Kontaktformular