Zahnschmelzabbau: Fehler bei der richtigen Zahnpflege nach dem Essen

Wussten Sie schon, dass Zähneputzen nach dem Essen gar nicht gut ist? Es klingt so absurd, da es uns doch von klein auf beigebracht wurde, dass die Reinigung der Zähne nach dem Essen zur Zahnhygiene gehöre.

Zahnschmelzabbau vermeiden: Beim Zähneputzen nach dem Essen wird Zahnschmelz abgebaut

Natürlich sollen die Zähne auch geputzt werden, um die Speisereste und die Plaque zu entfernen, allerdings nicht unmittelbar nach dem Essen. Für die optimale Zahnhygiene sollte nach dem Essen eine Stunde gewartet werden, bis man zur Zahnpasta und Bürste greift. Grund dafür ist, dass unmittelbar nach dem Essen der Zahnschmelz durch Zucker und Säuren angegriffen ist und durch den Druck und die Arbeit der Borsten einer Zahnbürste verletzt und abgetragen würde. Der Zahnschmelz gilt als härteste Substanz des menschlichen Körpers und ummantelt das Zahnbein zu seinem Schutz. Neben seiner Schutzfunktion ist es zudem verantwortlich für das Weiß unserer Zähne. Denn je mehr der Zahnschmelz abgetragen wird, unter anderem durch das Zähneputzen direkt nach einer Mahlzeit, umso mehr schimmert das gelbliche Zahnbein hindurch und lässt unseren Zahn gelber erscheinen.

Da der Zahnschmelz aber zu den Substanzen an unserem Körper gehört, die nicht wiederaufgebaut wird, ist hier Vorsicht geraten. Wem seine Zahnhygiene also wichtig ist, ist geraten, nach der Mahlzeit lieber noch ein Glas Mineralwasser zu trinken und etwas zu warten vor dem Zähneputzen.

Autorin: Pelin

Zahnpflege, Zähneputzen und Zahngesundheit

Möchten Sie mehr erfahren zu Fehlern, die wir in der Zahnpflege begehen? Dann wird Sie vielleicht unser Artikel über die 10 häufigsten Irrtümer der Zahnpflege interessieren. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Ihre Zähne optimal pflegen können, schauen Sie sich den Artikel zur Zahnzwischenraumpflege und zur oft vernachlässigten, aber sehr wichtigen Zungenreinigung an.


 

Kontakt und Beratungstermine

Erste Fragen & Terminvereinbarung
+49 (0) 221 - 259 261 38

Allgemeine Anfragen
info@myveneers.de

Online Anfragen
Kontaktformular