Wiki: Veneers, Erfahrung, Smile Design und Haltbarkeit

Alles Fragen zum Thema Veneers, Erfahrung und Natürlichkeit

Was sind Veneers und wann benötige ich sie?

Veneers sind kosmetische Zahnverschönerungen, die die Oberfläche des Zahns abdecken, um Probleme wie Verfärbungen und Risse im Zahn zu korrigieren. Da Veneers aus einer Vielzahl von Materialien hergestellt werden, ist das natürliche Aussehen der Zähne garantiert. Dadurch sind sie sehr populär in der modernen Zahnmedizin. Durch Fortschritte in der Technologie können Veneers die naturgetreue Farbe und Form annehmen und das Licht auf die gleiche Weise reflektieren wie natürliche Zähne. Für das beste Ergebnis können Veneers mit Zahnkronen und anderen restaurativen, zahnmedizinischen Behandlungen, wie z.B. Implantaten, kombiniert werden. Lesen Sie hier mehr zum Thema Voraussetzungen für eine Veneer-Behandlung.

Wie sind Veneers entstanden und wie wurden sie weiterentwickelt?

Wenn über Veneers gesprochen wird, besonders über Non-Prep Veneers, die dessen zeitgenössische Version darstellten, denken viele, dass sich dieser Bereich der ästhetischen Stomatologie (Zahn-Mund-Kiefer-Heilkunde) erst in den letzten 20 – 30 Jahren entwickelt hat. Jedoch sieht es in Wahrheit ganz anders aus: Schon in den 20er Jahren wurden Keramikfurniere für die Zähne genutzt. Der zu dieser Zeit berühmte, amerikanische Zahnarzt Dr. Charles Pincus, zu dessen Patienten viele bekannte Schauspieler zählten, kreierte perfekte Veneers, um deren Lächeln aufzuhellen. Natürlich hielten seine Veneers befristet und er benutzte einen anderen oralen Kleber, um die Veneers an den Frontzähnen seiner Patienten zu befestigen. Dadurch sahen die Zähne umwerfend in der Kamera aus. Sein Produkt wurde zum weit verbreiteten und geschätzten Hilfsmittel in ganz Hollywood – eine Behandlung, die viele ersehnten, aber sich nur die wenigsten leisten konnten. Lesen Sie hier die ganze Geschichte der Veneers.

Für wen sind Veneers geeignet?

Nicht jeder ist ein geeigneter Patient für Veneers. Kunden mit folgenden Problemen sind geeignet für eine Behandlung :

  • Fehlausrichtungen
  • Risse und Absplitterungen
  • Verfärbungen oder starke Verschmutzungen
  • Lücken zwischen den Zähnen

Gewöhnt man sich an Veneers im Mund?

Patienten gewöhnen sich schnell an ihre Veneers und bezeugen dessen großartiges Aussehen und den Gewinn von neuem Selbstbewusstsein. Veneers werden, wie bei der gewöhnlichen Zahnpflege, zweimal täglich geputzt und einmal täglich mit Zahnseide gereinigt. Natürlich möchte die Experten ihre Patienten alle sechs Monate zur Routineuntersuchung und -reinigung sehen, um ein perfektes Lächeln zu garantieren. Patienten mit Veneers sollten seltener färbendes Essen und Trinken, wie Blaubeeren, Kaffee, Wein und schwarzen Tee, zu sich nehmen. Zudem sollten sie ihre Veneers behutsam behandeln, Packungen nicht mit den Zähnen öffnen oder auf Stiften und Fingernägeln kauen. Mit sorgfältiger Pflege werden Porzellan Veneers mindestens 10 bis 20 Jahre erhalten bleiben. Sie sind eine tolle, permanente Ergänzung zu einem gesunden Lächeln. Erfahren Sie hier mehr über Veneers, schöne Zähne und ein neues Selbstbewusstsein.

Was sind die Voraussetzungen für Veneers?

Ebenso gibt es eine Vielzahl von Voraussetzungen, die der Patient erfüllen sollte. Patienten sollten:

  • Eine angemessene Vorstellung von der kosmetischen Behandlung haben.
  • Eine insgesamt gute Zahn- und Mundhygiene haben.
  • Über eine ausreichend und gesunde Zahnschmelzschicht verfügen.
  • Willens sein weiterhin eine gute Mundhygiene zu führen

Sie interessieren sich für Veneers? Dann finden Sie hier Erfahrungen mit Veneers andere Kunden.

Veneers – Neues im Blog

Veneers vom Profi – Mit dem Lächeln „to-go“ zu perfekten Zähnen

Man hört diesen Begriff überall: „Veneer“. Der Begriff „Veneer“ taucht auf im Zusammenhang mit „Hollywoodzähnen“, „schönem Lächeln“, „Ästhetik“, „Schönheit“ und immer mehr wird es im Munde von uns „Normalen“ Menschen verwendet. Keineswegs noch scheinen diese „Veneers“ nur erschwinglich für Hollywoodstars zu sein. Aber was sind diese Veneers eigentlich, durch die uns ein strahlendes Lächeln versprochen wird.