Beiträge

Wenn Zähneputzen „zu viel des Guten“ wird – Abrasionen, Rezessionen & Attachmentverluste

Ein sauberer Zahn dürfte doch nicht krank werden, oder? Wer die Anweisungen vom Zahnarzt zur optimalen Mundhygiene verfolgt und somit eine regelmäßige und gründliche Plaqueentfernung erreicht, sollte sich doch logischerweise ein Leben lang an gesunden Zähnen erfreuen dürfen. Doch wir wissen aus Erfahrung, dass das nicht der Fall ist. Weiterlesen

Zahnzwischenraum-Reinigung: Schutz vor Karies und Paradontitis

Um eine gute Mundhygiene zu gewährleisten und Erkrankungen des Mundraums vorzubeugen ist es wichtig, dass nicht nur darauf geachtet wird regelmäßig die Zähne zu putzen und dabei die richtige Technik zu verwenden, sondern auch, dass an die Zahnzwischenraum-Reinigung gedacht wird. Denn in den Zahnzwischenräumen können sich Essensreste ansammeln, welche neben unangenehmen Begleiterscheinungen wie Mundgeruch, auch zu Karies und Parodontitis führen können. Daher ist es wichtig die verschiedenen Helfer zum Reinigen der Zahnzwischenräume zu kennen und diese regelmäßig nach den Mahlzeiten zu nutzen. Weiterlesen

Schöne Zähne: Unser Youtube Kanal für weiße Zähne | MYVeneers Folge #1

Warum machen wir unseren Youtube Kanal? Unsere Patienten haben immer wieder grundsätzliche Frage. Wir haben die wichtigsten für Sie gesammelt und beantworten jeden Donnerstag um 16 Uhr eine neue Frage zum Theme „Schöne und gesunde Zähn“. Folgen Sie uns Youtube für Tipps, Tutorials und Empfehlungen vom Zahnarzt. In Folgen 1 erklärt Dr. Tuna wie wir Ihnen mit diesem Youtube Kanal bei der Zahnpflege und Zahngesundheit unterstützen wollen. Weiterlesen

Mundgeruch – Medizinische Ursachen und effektive Methoden für einen frischen Atem

Mundgeruch zählt im Umgang mit anderen Menschen zu einer der unangenehmsten Probleme die neben einem sichtbaren Zahnverlust im Mundbereich auftreten können. Oft reden bereits Kollegen bei der Arbeit öffentlich über dieses Problem, bevor es dem betreffenden selbst aufgefallen ist. Da Mundgeruch in der Regel ein wiederkehrendes Symptom ist verschwindet dieser nur, wenn auch die Ursache nicht mehr besteht. Ein Besuch beim Zahnarzt kann zusätzlich helfen, um mit einem frischem Atem endlich unbefangener im Umgang mit anderen Menschen zu sein. Weiterlesen

Ölziehen als Maßnahme zur Verbesserung der Zahngesundheit

Das Ölziehen ermöglicht eine entscheidende Steigerung der allgemeinen Zahngesundheit. Um eine optimale Wirkung zu erzielen, ist es jedoch wichtig, sich für das Durchspülen mit Öl mindestens 20 Minuten Zeit zu nehmen. Im Rahmen von Studien hat sich herausgestellt, dass diese natürliche Alternative zu Chemikalien viele Vorteile bietet. Weiterlesen

Zahnpflege der Menschen im Mittelalter – Leinentücher als Zahnbürste

Durch Hausbücher und medizinische Handschriften haben Historiker analysiert, welche Methoden zur Zahnpflege im Mittelalter genutzt wurden. Neben Leinentüchern setzten die Menschen auch Mundspülungen mit den verschiedensten Mischungen für die Pflege der Zähne ein. Die weiße Farbe spielte für Gelehrte des Mittelalters bei der Zahnpflege bereits eine sehr wichtige Rolle. Außerdem wirkte sich das Fehlen bestimmter Nahrungsmittel sogar positiv auf den Schutz der Zähne aus. Weiterlesen

Weiße Zähne ohne Bleaching – Zahnaufheller, Hausmittel & Co.

Der Wunsch nach weißen Zähnen führt nicht zwangsläufig zum Bleaching. In erster Linie sind eine gründliche Zahnpflege, regelmäßige Kontrolle und Reinigung (PZR) beim Zahnarzt die besten Garanten für dauerhaft schöne Zähne. Weiterlesen