Beiträge

Weiße Zähne – Hausmittelchen versus moderne Technik

Weiße Zähne sind das Schönheitsideal! Was eine Person attraktiv macht, hat sehr viele verschiedene Faktoren. Eine neue Studie belegt allerdings, dass die Mehrheit der Menschen die Attraktivität über das Gesicht ausmachen. Hier kommen die Zähne ins Spiel. Weiße schöne Zähne sind nicht nur ein Zeichen von Gesundheit, sondern lassen einen Menschen jünger, glücklicher und attraktiver wirken. Weiterlesen

Weiße Zähne – Tipps zur Erhaltung der weißen Farbe von Zähnen

Vollkommen weiße Zähne sind ein Ideal, das mit natürlichen Methoden nie erreichbar ist. Eine professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt und weitere Aufhellungsmethoden bringen Patienten jedoch diesem Ziel zumindest näher. Von sogenannten Hausmitteln, die strahlend weiße Zähne versprechen, ist hingegen oft dringend abzuraten. Weiterlesen

Zahnpflege der Menschen im Mittelalter – Leinentücher als Zahnbürste

Durch Hausbücher und medizinische Handschriften haben Historiker analysiert, welche Methoden zur Zahnpflege im Mittelalter genutzt wurden. Neben Leinentüchern setzten die Menschen auch Mundspülungen mit den verschiedensten Mischungen für die Pflege der Zähne ein. Die weiße Farbe spielte für Gelehrte des Mittelalters bei der Zahnpflege bereits eine sehr wichtige Rolle. Außerdem wirkte sich das Fehlen bestimmter Nahrungsmittel sogar positiv auf den Schutz der Zähne aus. Weiterlesen

Weiße Zähne ohne Bleaching – Zahnaufheller, Hausmittel & Co.

Der Wunsch nach weißen Zähnen führt nicht zwangsläufig zum Bleaching. In erster Linie sind eine gründliche Zahnpflege, regelmäßige Kontrolle und Reinigung (PZR) beim Zahnarzt die besten Garanten für dauerhaft schöne Zähne. Weiterlesen

Weiße Zähne – Hausmittel für die Zahnpflege zum (Nicht-)Empfehlen

Regelmäßig hört und liest man Tipps, wie jeder strahlend weiße Hollywood-Zähne bekommen kann. Während einige Tipps – die sich meist auf Hygiene und regelmäßige Zahnpflege beziehen – Grundlage eines Strahle Lächelns sind, können andere mehr Schaden anrichten als dem Durchschnittspatienten klar ist. Weiterlesen