Professionelle Zahnreinigung: Polieren und Versiegeln stärkt die Zähne

Die häufigste Ursache für den Verlust eines Zahnes sind nicht Unfälle, sondern Karies oder eine Parodontitis. Wir zeigen Ihnen, wie es mit der richtigen Prophylaxe nicht dazu kommt. Das Institut der Deutschen Zahnärzte (IDZ) hat in einer Studie die Gründe für den Zahnverlust analysiert und das Ergebnis zeigt, dass Karies und Parodontitis die Hauptverursacher sind. Knapp 60 Prozent der Extraktionen in Deutschland sind die Folgen von unbehandelter Karies und Parodontitis.

Professionelle Zahnreinigung als Sicherung der Zahngesundheit

Damit das nicht passiert, müssen die Zähne gut gepflegt werden. Die gute tägliche Mundhygiene allein reicht allerdings nicht aus. Auf Prophylaxemaßnahmen durch den Zahnarzt kann nicht verzichtet werden, wenn der Erhalt der Zähne angestrebt wird. Wir empfehlen mindestens einmal im Jahr eine professionelle Zahnreinigung (PZR). Die PZR dient der Entfernung von Zahnstein, Verfärbungen und hartnäckigen Belägen. Vor allem an den Stellen, die schwer zugänglich für die Zahnbürste sind. Zum Schluss werden die Zähne poliert und mit einem Schutzlack versiegelt. So haften nicht so leicht Bakterien an. Neben ihrer Gesundheit tun Sie so auch etwas für die Ästhetik, da Verfärbungen mit entfernt werden. Die Kosten einer PZR sind von Praxis zu Praxis unterschiedlich. Von den gesetzlichen Krankenkassen werden die Kosten nicht übernommen, allerdings gibt es in bestimmten Wahltarifen Boni dafür. Wenn auch eine PZR zunächst sehr teuer erscheint, so wird der Verzicht auf die regelmäßige PZR mit hoher Wahrscheinlichkeit später den ein oder anderen teuren Zahnersatz überflüssig machen.

Autorin: Pelin

Wünschen Sie sich zusätzlich weißere Zähne? Möglichkeiten der Zahnaufhellung

Es gibt mehrer Möglichkeiten die Zähne aufzuhellen. Für geringe Ergebnisse gibt es Hausmittel zur Zahnaufhellung, die zum Einsatz kommen könnten. Bei höheren Zielen empfehlen wir ein professionelles Bleaching.


 

Kontakt und Beratungstermine

Erste Fragen & Terminvereinbarung
+49 (0) 221 - 259 261 38

Allgemeine Anfragen
info@myveneers.de

Online Anfragen
Kontaktformular