Mimik und Gestik im Beruf – Mehr Erfolg in der Karriere

Berufstätige haben es in ihrem Alltag oftmals mit Personen zu tun, denen sie nur kurz begegnen und die einzig über Mimik und Gestik Rückschlüsse auf den Charakter zulassen. Nicht immer ist das Bild was von einem gezeichnet wird, dabei ein Spiegelbild der wahren Persönlichkeit. Dabei sind Mimik und Gestik im Berufsleben ein wichtiger Faktor, um die ersehnte Beförderung zu erhalten oder auch in einer anderen Abteilung die Karriere fortzusetzen. Falsche Signale können dabei die Zähne senden. Denn wenn die Mimik aufgrund der Befangengenheit wegen der Optik der Zähne eingeschränkt ist, bleibt das dem Gegenüber oft verborgen. Stattdessen entsteht ein negativer Eindruck, der sich oft mit einem Besuch beim Zahnarzt bereits vermeiden ließe.

Mimik und Gestik im Beruf – Die unterschätze Bedeutung von Mimik und Gestik für das Berufsleben

Die Gestik und Mimik innerhalb der Körpersprache ist ein wichtiger Ratgeber für Arbeitgeber bei der Auswahl neuer Mitarbeiter oder auch bei der Entscheidung welcher Mitarbeiter eine Beförderung verdient hat. Gemeint ist dabei zum Beispiel ein verräterisches Lächeln, welches den Mund umspielt wenn ein Kollege einen Fehler gemacht hat oder auch der Händedruck mit dem Kunden beim Betreten wie selbstverständlich begrüsst werden. In der Geschäftswelt entscheidet die Mimik und Gestik oft innerhalb von Sekunden ob Sympathie oder Abneigung für eine Person empfunden wird. Verfügt eine Person über eine eher verschlossene Mimik und Gestik fällt es schwer einen Zugang zu dieser Person zu erlangen, was es besonders im Berufsleben erschwert in einem Team zusammenzuarbeiten. Eine offene Mimik und Gestik wird dagegen als zugänglicher empfunden, was es im Berufsleben sehr oft erleichtert Kontakte zu knüpfen und mit neuen Kollegen schnell eine Vertrauensbasis aufzubauen. Genauso wichtig ist es jedoch auch die Mimik und Gestik des Gegenübers richtig deuten zu können. Besonders im Berufsleben können schnell peinliche Momente entstehen bei denen eine Reaktion der Gesichtsmuskeln überbewertet wird oder auch gar nicht wahrgenommen wird. Besonders auf einer neuen Arbeitsstelle ist es daher wichtig die Mimik und Gestik der Kollegen genau zu studieren, bevor hier wirkliche Rückschlüsse gezogen werden können. Denn wer sich erst einmal in ein Fettnäpfchen mit einer falschen Interpretation gesetzt hat, kann schnell seinen Stellenwert verlieren und nach dem Fauxpas zum Teil wieder von vorne anfangen. Im Berufsleben ist es daher wichtig die eigene Mimik und Gestik ebenso im Auge zu behalten als auch die der Vorgesezten und Kollegen.

VeneersWir beraten Sie auch in DüsseldorfHamburg, Berlin und München!


 

Kontakt und Beratungstermine

Schon gewusst? 100% Weiterempfehlung und Gesamtnote: 1,0 auf jameda! Deutschlands größte Arztempfehlung. Mit über 32 Empfehlungen zur Behandlung, Aufklärung, Vertrauensverhältnis, genommene Zeit und Freundlichkeit. MYVeneers - Dr. Tuna & Dr. Baysal, Ihre Experten für Veneers und schöne Zähne.

Erste Fragen & Terminvereinbarung +49 (0) 221 - 259 261 38

Allgemeine Anfragen
info@myveneers.de

Online Anfragen
Kontaktformular

 

Mit schönen Zähnen der Mimik deutlich mehr Spielraum ermöglichen

Nicht immer hat eine verschlossene Mimik und Gestik auch einen zurückhaltenden Charakter zur Ursache. Nicht selten schämen sich Arbeitnehmer für ihre Zähne und versuchen dies über die Mimik oder auch die Gestik zu verbergen. Menschen, die zum Beispiel unter einer deutlich sichtbaren Zahnfehlstellung leiden neigen häufig dazu den Mund beim Lächeln oder Lachen zusammenzupressen oder auch die Hand vor dem Mund zu legen. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass im Berufsleben die persönliche Ebene zu den Kollegen nicht im gleichen Maße vorhanden ist wie zum Beispiel zu Verwandten oder Freunden. Zudem werden schlechte Zähne noch immer mit einer mangelnden Hygiene gleichgesetzt, was im Beruf ein absolutes No Go ist. Damit solche Gerüchte nicht die Runde am Arbeitsplatz machen reduzieren diese Menschen lieber ihre Mimik und Gestik anstatt einen Blick auf ihre Zähne preiszugeben. Das hier auch ein Stolperstein auf dem Erklimmen der Karriereleiter liegt ist vielen Menschen dagegen gar nicht klar. Denn Menschen die nur wenig Lächeln werden häufig als ungesellig empfunden, was es erschwert an den passenden Stellen auf sich aufmerksam zu machen. Dabei ist es überhaupt nicht schwer die Mimik und Gestik wieder unverkrampfter zu gestalten, indem der Zahnarzt auf das Problem aufmerksam gemacht wird. Dieser ist täglich mit allen nur denkbaren Zahnproblemen konfrontiert und kann sowohl bei Fehlstellungen als auch optischen Problemen wie Zahnverfärbungen neben der Behandlung auch wichtige Tipps für die zukünftige Zahnpflege bereithalten. Die Gedanken müssen somit auch bei der Arbeit nicht mehr um die Zähne, sondern wesentlich wichtigere Themen drehen. Dank neuer Behandlungen erfolgt auch das Korrigieren von Zahnfehlstellungen heute weitgehend ohne feste Zahnspange. Die Kollegen werden so im Zweifelsfall überhaupt nicht merken, was die veränderte Mimik und Gestik verursacht hat. Gleichwohl wird diesen Personen jedoch mit Sicherheit auffallen, dass ihr bisher eher als verschlossen geltender Kollege nun deutlich zugänglich und freundlicher gilt. Denn auch nach vielen Jahren im gleichen Unternehmen ist es durchaus möglich das eigene Image zu überarbeiten und sich bei den Vorgesetzten wieder ins Gedächtnis zu rufen.

Jahre der Ausbildung oder des Studiums mit nur einem unbedachten Blick oder einer Geste zunichte zu machen, klingt wie eine Fantasievorstellung. Doch genau diese Realität erleben viele Arbeitnehmer, die an ihrem Arbeitsplatz lediglich versuchen ihre schlechten Zähne zu verstecken. Mit einem Besuch beim Zahnarzt und modernen Behandlungsmethoden ist es dagegen ein Leichtes, sich nicht länger zu verstellen, sondern stattdessen die körpereigene Mimik und Gestik einfach für sich sprechen zu lassen.

Moderatoren, Schauspieler, Geschäftsleute, Stars und Prominente schwören auf Veneers

Harmonisch und natürlich gestaltet von unserem Zahnärzten und Zahntechnikern. Dank der hochwertigen und individuellen Herstellung jedes einzelnen Veneers halten sie 15 Jahre und länger. Fragen? Erfahren Sie hier alles zu Veneers.


 

Kontakt und Beratungstermine

Erste Fragen & Terminvereinbarung
+49 (0) 221 - 259 261 38

Allgemeine Anfragen
info@myveneers.de

Online Anfragen
Kontaktformular