Gummy Smile – Zahnfleischlachen

Der Begriff Gummy Smile kommt, wie unschwer zu erraten, aus dem Englischen und steht für das sogenannte Zahnfleischlächeln, bei dem sich oft schon bei einem kleinen Lächeln nicht nur die Zähne im Oberkiefer, sondern auch das rote Zahnfleisch zeigen. Die Gründe dafür sind vielfältig, doch in jedem Fall gibt es Möglichkeiten, um den Betroffenen zu helfen. Mehr zum Thema Gummy Smile (Zahnfleischlachen).

Zahnverfärbung: Gelbe Zähne durch Einnahme von Medikamenten

Nicht nur der Konsum von farbintensiven Lebensmitteln, Kaffee, Nikotin und schwarzem Tee verschulden das Gelbwerden unserer Zähne, sondern auch bestimmte Medikamentengruppen.

Zahnfleischrückgang – Behandlung durch den Zahnarzt und Entstehung

Zahnfleischrückgang ist bis auf wenige krankheitsbedingte Ausnahmen immer ein unschönes Symptom einer unzureichenden Zahnpflege. Treten die ersten Anzeichen auf, werden diese von den Betreffenden entweder nicht erkannt oder unterschätzt. Tritt der Zahnfleischrückgang als Folge ein kann nur noch der Zahnarzt weiterhelfen. Die moderne Zahnmedizin hält dafür aktuell bereits sehr viele Behandlungsmethoden bereit, welche den Zahnfleischrückgang […]

Gesundes Zahnfleisch erkennen und schützen: Vorsorge & Basis für gute Zähne

Das Zahnfleisch rahmt nicht nur die Zähne ein, sondern gibt diesen auch den passenden Halt im Kiefer. Ein gesundes Zahnfleisch ist für diese beiden Aufgaben jedoch eine Grundvoraussetzung. Die Anzeichen für gesundes Zahnfleisch lassen sich leicht vor dem Spiegel selbst erkennen. Professioneller Hilfe bedarf es dagegen bei Problemen mit dem Zahnfleisch wie Zahnfleischrückgang oder auch […]

Zahnfleischlifting – Rettung des Zahnfleischs ohne Transplantation

Für viele ist gesundes Zahnfleisch eine Selbstverständlichkeit. Dabei wird jedoch häufig vergessen, dass sich diese Situation schnell ändern kann.

Mundgeruch – Ursachen und Vorbeugung von unangenehmen Geruch aus dem Mund

Jeder kennt es: Morgens direkt nach dem Aufstehen duftet der eigene Atem nicht gerade nach Blüten. Doch sowohl der morgendliche Mief als auch ein Zwiebel-Atem lassen sich durch das Zähneputzen und ein Kaugummi überdecken und schaffen keine weiteren Probleme im Alltag.