Bleaching – Professionelle Zahnaufhellung

Bleaching heißt, aus dem englischen übersetzt, “bleichen”. Durch Bleaching lassen sich Zahnverfärbungen, an denen jeder durch den Genuss verschiedener Inhaltsstoffe leiden kann, aufhellen. Wird das Bleichen der Zähne von einem fachkundigen Zahnarzt durchgeführt, entstehen keine negativen Folgen, wie etwa Gesundheitsschäden, für den Patienten. Lesen Sie hier mehr zum Thema Zahn Bleaching.

Interview mit Astrid Kremers – Dentalkosmetikerin von „Love Your Smile“ in München

Astrid Kremers hat sich mit ihrem Dental Beauty Salon „Love Your Smile“ in München selbstständig gemacht. Sie selbst hat, ebenso wie ihr Team, eine zahnkosmetische Ausbildung hinter sich und gemeinsam führen  sie in ihrem Studio, neben einem kosmetischen Bleaching, Zahnaufhellung, Zahnkosmetik und Faltenunterspritzung mit Hyaluron durch.

Stars mit Veneers – Weiß, Weißer, Hollywood Lächeln!

Was eine Person attraktiv macht, hat sehr viele verschiedene Faktoren. Eine neue Studie belegt allerdings, dass die Mehrheit der Menschen die Attraktivität über das Gesicht ausmachen. Hier kommen die Zähne

Weiße Zähne – Hausmittelchen versus moderne Technik

Weiße Zähne sind das Schönheitsideal! Was eine Person attraktiv macht, hat sehr viele verschiedene Faktoren. Eine neue Studie belegt allerdings, dass die Mehrheit der Menschen die Attraktivität über das Gesicht ausmachen. Hier kommen die Zähne ins Spiel. Weiße schöne Zähne sind nicht nur ein Zeichen von Gesundheit, sondern lassen einen Menschen jünger, glücklicher und attraktiver […]

Zahnaufhellung: Trend aus den USA – Coconut Ash-Eis als Zahnaufheller

„Einmal schwarz bitte!“ Das hört man seit Anfang diesen Jahres öfter in den Eisdielen in den USA. Es gibt eine neue Eissorte: Coconut Ash. Das besondere an diesem Food-Trend aus New York: Das Eis ist schwarz. Was ist in diesem Eis enthalten und kann es gut sein für unsere Zähne? Bei Instagram lassen sich bereits […]

Bleaching – Ist die professionelle Zahnaufhellung schädlich für die Zähne?

Immer mehr gewinnt das Bleaching an Popularität. Wer weißere Zähne haben möchte, kommt um das Bleaching nicht herum. Dabei hört man doch von allen Seiten, dass es dem Zahn schade. Schädigen wir tatsächlich unsere Zähne, wenn wir sie dem Bleaching aussetzen?

Bleaching – Aufhellung der Zähne durch Karbamidperoxid

Beim Bleaching handelt es sich um eine Methode zur Aufhellung der Zähne. Die hierfür verwendete chemische Substanz ist das sogenannte Karbamidperoxid. Es setzt sich zusammen aus Karbamid und Wasserstoffperoxid (H2O2), wie es u. a. zum Blondieren von Haaren als auch zur Wunddesinfektion verwendet wird.