Professionelle Zahnaufhellung: Was ist ein Bleaching?

Bleaching heißt, aus dem englischen übersetzt, “bleichen”. Durch Bleaching lassen sich Zahnverfärbungen, an denen jeder durch den Genuss verschiedener Inhaltsstoffe leiden kann, aufhellen. Wird das Bleichen der Zähne von einem fachkundigen Zahnarzt durchgeführt, entstehen keine negativen Folgen, wie etwa Gesundheitsschäden, für den Patienten. Neues zum Thema finden Sie auch immer im Blog: Bleaching.

Zahnverfärbungen können unter anderem durch regelmäßigeren und häufigen Konsum von Kaffee, Tee, Wein, durch Nikotin und auch durch Verletzungen des Zahns, die Einnahme von Medikamenten oder durch Karies entstehen. Wie die Wirkung eines Lächelns ausfällt, hängt stark von den Zähnen ab. Durch helle und strahlende Zähne wirkt man jünger und voller Lebenskraft.
Sie müssen sich heutzutage nicht länger mit Verfärbungen ihrer Zähne abfinden. Aufgrund der Entwicklungen in verschiedenen Methoden und Weiterentwicklung der Wirkstoffe, lassen sich einzelne Zähne und auch ganze Zahnreihen aufhellen, ohne die Zähne stark anzugreifen.

Drei Verfahren der professionellen Zahnaufhellung

Grundsätzlich wird zwischen drei Verfahren der Zahnaufhellung unterschieden: Beim Power-Bleaching, das in einer einzigen Zahnarzt-Sitzung durchgeführt wird, gibt der Zahnarzt Bleichmittel in den offenen Zahn hinein. Das In-Office-Bleaching, nimmt mehrere Sitzungen in Anspruch , bei denen der Zahnarzt ein Bleichmittel auf das Äußere der Zähne aufträgt. Das dritte Verfahren, das Home-Bleaching, wird vom Patienten selbst zu Hause durchgeführt. Der Patient bekommt dafür eine vom Zahnarzt angefertigte, passgenaue Zahnschiene. Diese ist mit Bleichmittel befüllt und wird vom Patienten, je nach Präparat, eine oder mehrere Stunden für zwei bis sechs Wochen getragen. Welche die beste Methode ist, muss jeder Patient individuell mit seinem Zahnarzt absprechen.

Beim Bleaching werden die dunklen Farbpigmente durch spezielle carbamid- oder wasserstoffperoxidhaltige Substanzen aufgehellt. Der Grad der Zahnaufhellung kann je nach Verfahren und Patientenwunsch bestimmt werden. Es ist möglich die Zähne um zwei bis acht Farbstufen aufzuhellen.

Nicht von günstigen Drogerieprodukten zur Zahnaufhellung locken lassen!

Oft locken günstige Angebote der Drogeriemärkte mit Möglichkeiten, die Zähne selbst zu bleichen. Von diesen ist jedoch aufgrund ungenauer Dosierungen und schlecht sitzenden, nicht individuell angepassten Zahnschienen abzuraten. Durch Aufhellung in Eigenregie können große Enttäuschungen durch Misserfolg entstehen.Im schlimmsten Fall können durch eigene Anwendungen Reizungen und Entzündungen in der Mundhöhle entstehen. Das professionelle Bleaching durch einen ausgebildeten Zahnarzt, stellt hingegen kein Risiko für Ihre Gesundheit dar und ein Erfolg ist garantiert.

Zahnaufhellung lohnt sich für jeden, der sich nicht länger mit seinen Verfärbungen abfinden, und stattdessen lieber mit einem strahlenden Lächeln begeistern möchte.Geben Sie sich nicht länger mit unprofessionellen, gesundheitsgefährdenden Verfahren zufrieden, sondern fragen Sie Ihren Zahnarzt, nach der für Sie optimalen Methode um ihre Zähne zu bleichen, um optimale Ergebnisse zu erhalten. Lesen Sie hier auch mehr über Veneers.

Lesen Sie mehr zu den Themen Zahnreinigung und Zahnkosmetik:

Blog

News: Bleaching und Zahnaufhellung

Interview mit Astrid Kremers – Dentalkosmetikerin von „Love Your Smile“ in München

Astrid Kremers hat sich mit ihrem Dental Beauty Salon „Love Your Smile“ in München selbstständig gemacht. Sie selbst hat, ebenso wie ihr Team, eine zahnkosmetische Ausbildung hinter sich und gemeinsam führen  sie in ihrem Studio, neben einem kosmetischen Bleaching, Zahnaufhellung, Zahnkosmetik und Faltenunterspritzung mit Hyaluron durch.

Stars mit Veneers – Weiß, Weißer, Hollywood Lächeln!

Was eine Person attraktiv macht, hat sehr viele verschiedene Faktoren. Eine neue Studie belegt allerdings, dass die Mehrheit der Menschen die Attraktivität über das Gesicht ausmachen. Hier kommen die Zähne

Weiße Zähne – Hausmittelchen versus moderne Technik

Weiße Zähne sind das Schönheitsideal! Was eine Person attraktiv macht, hat sehr viele verschiedene Faktoren. Eine neue Studie belegt allerdings, dass die Mehrheit der Menschen die Attraktivität über das Gesicht ausmachen. Hier kommen die Zähne ins Spiel. Weiße schöne Zähne sind nicht nur ein Zeichen von Gesundheit, sondern lassen einen Menschen jünger, glücklicher und attraktiver […]

Mehr Artikel & Tipps finden Sie im Blog: Bleaching.